Von der Aufname zum Mastering

Mit Felicitas Records mobiler Tonregie sind Aufnahmen in jedem denkbaren Raum möglich.
Das eröffnet die Möglichkeit sowohl eines Konzertmitschnitts als auch einer ausgedehnten Audioproduktion in nach akustischen Aspekten ausgewählten Räumen.
Es können bis zu 96 Audiokanäle mit 48 kHz und 24 bit zeitgleich separat aufgezeichnet werden.
Selbstverständlich sind Overdubs und Synchronaufnahmen extra möglich.

Es steht eine Auswahl hochwertiger Mikrofone zur Verfügung (Neumann, Sennheiser, AKG etc.) die durch alle denkbaren Mikrofontypen ergänzt werden kann. Selbst Liebhaber von Vintage Mics werden auf das Vergnügen, mit liebgewonnenen Klängen zu operieren, nicht verzichten müssen.

Wir bieten den gesamten Prozess der Nachbearbeitung, inkl. Mischung, Schnitt und Mastering auch getrennt an. Die Tonmeister verfügen über reichhaltige Erfahrungen und stehen mit dem Künstler während der Postproduktion im Dialog.

Das Endprodukt ist ein Audio-Pre-Master für eine Audio-CD oder eine Vinyl oder eine DVD-Audio, ebenso HiRes-Files für die Online-Veröffentlichung.